Über uns

Die Marktmusik "Musik am Markt" findet seit vielen Jahren in St. Bartholomäus, Ahlen, jeweils am 01.Samstag im Monat und Sonderkonzert, statt.

Wir bieten eine halbe Stunde Besinnung, Atmosphäre, geistliche Inspiration, Lesung, Gottesdienst, dazu Informationen zur musikalischen Kultur und zum Rhythmus der kirchlichen Liturgie. Der Eintritt ist (Ausnahme Sonderveranstaltungen) frei. Die Konzertreihe finanziert sich durch Ihre freundliche Spende mit Unterstützung der Kirchenmusik St. Bartholomäus und Sponsoren.

St. Bartholomäus

Die alte Kirche in Ahlen ist eine der ältesten Taufkirchen des Münsterlandes. Sie wurde im 9. Jahrhundert auf dem späteren bischöflichen Amtshof gegründet und 1139 dem Prämonstratenserkloster Cappenberg inkorporiert. Der bestehende Bau ist eine spätgotische Hallenkirche mit vier Jochen und kurzem Chorjoch, die Ende des 15. Jahrhunderts errichtet wurde. Von dem romanischen Vorgängerbau sind wahrscheinlich Reste eines Querhauses in der Südwand erhalten. Im Inneren sind schmucklose Pfeiler und an den Wanddiensten sind Blattwerkkapitelle. Die Fenster sind dreiteilig und mit Fischblasenmaßwerk versehen. Im Norden befindet sich die Sakristei. Der Westturm stürzte ein und wurde von 1815 bis 1819 mit barockisierender Haube neu errichtet.